Garagen

FERTIGGARAGEN


Wir bieten Ihnen Garagen aus Stahl.  Ob Flachdach, Satteldach, Walmdach oder mit Dachbegrünung. Auch Türen, Fenster und Garagentore können individuell nach Ihren Wünschen geplant werden.

 

Unabhängig von Ihrem Budget besticht eine Fertiggarage durch ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Dies gilt übrigens für Standardgaragen ebenso wie für exakte Maßanfertigungen. Wir liefern die Fertiggarage aus verzinktem Stahl und im Flachwand-Design, die Wände werden von Außen verputzt und steht in acht verschiedenen Farbausführungen zur Verfügung. Für die farbliche Ausführung des Daches stehen Braun oder Anthrazit bereit. Die Dachblende, die umlaufend ausgeführt ist, gibt es wiederum in drei verschiedenen Farben. Je nach Platzverhältnissen oder Ihren Wünschen befindet sich das Dachgefälle im hinteren oder vorderen Garagenbereich.


Beispiel: Doppelgarage mit Sektionaltor

Korpusbreite: 580 cm
Korpustiefe: 586 cm
Höhe: 245 cm


Vorteile von Fertiggaragen

Dass gute Aussehen Ihrer Garage wird auch durch das Garagentor bestimmt. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen dem klassischen Schwingtor bis zum speziellen Sektionaltor. Dekorativ wird Ihre Garage entweder durch eines der vielen Tormotive, oder durch die von Ihnen gewünschte RAL-Farbe. Praktisch ist die Ausführung des Garagentors mit einem elektrischen Antrieb, der die Baukosten inklusive dem benötigtem Zubehör nur unwesentlich erhöht.


Farben

Das äußere Erscheinungsbild der Fertiggarage kann nach individuellen Farbwünschen gestaltet werden. Dabei stehen verschieden Farbnuancen zur Auswahl. Als Außenputz kommt ein Kunststoff-Spezialputz zum Einsatz, der bereits werkseitig auf die Fassade der Fertiggarage aufgebracht wird. Dieser Putz ist besonders pflegeleicht, da er wasserabweisend ist.

Zubehör

Eine besondere Note erhält die Garage durch ein optisch ansprechendes Garagentor. Dabei stehen klassische Schwingtore oder moderne Sektionaltore zur Wahl. Ebenso sind verschiedene Designmotive, wie Paneele, Fischgrät oder Kassettenmotiv sowie eine Farbgebung in bestimmten RAL-Tönen möglich. Auch ein Garagentor aus Holz kann eingebaut werden. Für viel Komfort bei der Benutzung der Garage sorgt die Kombination mit einem elektrischen Torantrieb. Weiterhin kann die Garage mit Seitentüren oder Fenstern versehen werden.

Belüftung

Heutzutage nutzen viele ihre Garage als Kellerersatz oder Stellfläche. Daher ist eine vernünftige Be- und Entlüftung besonders wichtig. Für einen optimalen Luftaustausch und eine Rundumbelüftung sorgt die umlaufende Attika-Verblendung. So können auch feuchte Fahrzeuge schnell in der Garage abtrocknen.

Alternative zum Holzgeräteraum

Ein Geräteraum aus verzinktem Stahl, der mit einem Außenputz versehen wird, ist eine echte Alternative zum Holzgeräteraum. Er ist in vielen Farben erhältlich und kann beliebig mit Türen oder Fenstern versehen werden.